#push2talk Wohnen

#push2talk Wohnen ist die neue Online-Diskussionrunde des Dresdner Bündnis MietenwahnsinnStoppen! Die Diskussionsrunden findest du unter folgenden Links. Dort kannst du bereits gelaufene Sendungen auch nachhören und downloaden:

#push2talk Wohnen #3: Milieuschutzgebiete

Sonntag, 12.07.2020 19-20 Uhr auf coloradio  98,4 & 99,3 MHz oder online. „Push-To-Talk Wohnen“ ist die Online-Diskussionrunde des Dresdner Bündnis MietenwahnsinnStoppen!. In der dritten Folge unserer Sendung diskutieren das Bündnis „MietenwahnsinnStoppen!“ mit „Leipzig – Stadt für Alle“ und Mieter*innen der Stauffenbergallee u.a. über die Einführung von Milieuschutzgebieten in unseren Städten…
Weiterlesen

#push2talk Wohnen #2: Mieter*innen Gewerkschaft – Mehr Macht für Mieterinnen und Mieter

Sonnabend, 25.4. // 18:00 Uhr // coloradio 98,4 MHz und 99,3 MHz „Push-To-Talk Wohnen“ ist die neue Online-Diskussionrunde des Dresdner Bündnis MietenwahnsinnStoppen!. Im zweiten Gespräch diskutieren das Bündnis „MietenwahnsinnStoppen!“ mit der Initiative „WirZahlenNicht“ vom Mietenwahnsinn Bündnis Berlin, der FAU Dresden und WirBesetzenDresden über die Themen: politische Aktionsformen in Corona-Zeiten, Mietenstreik…
Weiterlesen

#push2talk Wohnen #1: Alles Krise – oder war es jemals anders?

Im ersten Gespräch diskutieren das Bündnis „MietenwahnsinnStoppen“ mit dem neu gegründeten Corona-Solidaritätsnetzwerk Dresden-West, dem Sächsischen Flüchtlingsrat & gruppe polar unter anderem über die Themen: Sichere Unterkünfte, Mietenmoratorium, Vergesellschaftung von Immobilienunternehmen und der Situation von Obdachlosen.
Weiterlesen