Blog

Ergebnisse der großen Mietenfrage

Ende August endete unsere zweimonatige Umfrage „Dresden stellt die Mietenfrage“. Ziel der Umfrage war es herauszufinden inwieweit die Bewohner:innen Dresdens für Änderung in der aktuellen Mieten- und Wohnraumpolitik bereit sind. Wir sind überwältigt, wie viele Menschen an unserer Umfrage teilnahmen: Sei es beim persönlichen Gespräch mit unseren Teams in den…

Weiterlesen

Podiumsdiskussion am Montag, 06.09.2021

Podiumsdiskussion mit den Kandidierenden zur Bundestagswahl 2021 Wann: 6. September 2021, ab 17 Uhr Wo: „Motorenhalle“ im riesa efau // Wachsbleichstraße 4 // 01067 Dresden mit:Stephan Schumann, SPDSilvio Lang, DIE LINKEDr. Markus Reichel, CDUKassem Taher Saleh, GrüneAnne Herpertz, Piraten weitere angefragt… Das Dresdner Bündnis „MietenwahnsinnStoppen!“ wird Bundestagskandidierenden mit kritischen Fragen…

Weiterlesen

Save the date! – 11.09. Große Mieten-Demo in Berlin – Gemeinsame Busanreise

Das Bündnis Mietenwahnsinn ruft auf zur großen Mieten-Demo in Berlin – gegen hohe Mieten und Verdrängung (Pressemitteilung). Unter dem Motto Wohnen ist Menschenrecht wollen wir mit euch am 11.09. in Berlin auf die Straße gehen. Für einen bundesweiten Mietendeckeldie Enteignung großer ImmobilienkonzerneWohnungen für Alle Kommt mit! Lasst uns einen starken…

Weiterlesen

Einladung zum gemeinsamen Organize!-Hecht-Picknick am Sa, 17.07 // 15 Uhr

Meet, eat & Organize! #GleichesHechtFürAlle sucht Mitstreiter:innen Du kennst das Gefühl, dass die Hausverwaltung oft am längeren Hebel zu sitzenscheint, während Du Dich als Mieter:in häufig machtlos fühlst? Du würdest gerne wissen, ob es anderen in Deinem Haus ähnlich geht? Kennst Deine Nachbar:innen nur vom Grüßen im Treppenhaus? Dagegen hilft…

Weiterlesen

Orte der Verdrängung: Hüblerstraße 61 in Dresden-Striesen

Gelegen im Stadtteil Striesen, einem Stadtteil mit den höchsten Angebotsmieten in Dresden, war die Hüblerstraße 61 jahrelang eine Oase für viele Künstler*innen, Kreative, Familien und des nachbarschaftlichen Austauschs. Eine bunte Hausgemeinschaft gestaltetet den Innenhof mit Spielplatz, viel Grün und einem Tisch, den alle ungezwungen nutzen konnten. Eine Feuerstelle lud dazu…

Weiterlesen

Mach mit – Werde Teil der Bewegung

Je vielfältiger unsere Stimmen sind, je mehr sich einbringen in unsere Umfrage, desto mehr Druck können wir auf die aktuell einseitig vermieterfreundliche Politik ausüben. Darum brauchen wir Dich! Egal ob Du allein bist und noch nie politisch aktiv warst oder schon lange Teil einer Organisation oder Stadtteilgruppe bist. Ob Du…

Weiterlesen

Start der Umfrage „Dresden stellt die Mietenfrage“

Die Umfrage wurde am 1.September beendet. Die Ergebnisse sind unter Ergebnisse der großen Mietenfrage zu finden. Wenn du möchtest kannst du natürlich trotzdem noch abstimmen. Im Zuge des bundesweiten „Mietenstopp“-Tages startet die große Umfrage der Dresdnerinnen und Dresdner unter dem Motto „Dresden stellt die Mietenfrage“. Der Sammelzeitraum für die Umfrage…

Weiterlesen

Bundesweiter „Mietenstopp“-Tag in Dresden

Ein breites Bündnis aus Mieterverein, Gewerkschaften, Volkssoldarität und dem Dresdner Bündnis „MietenwahnsinnStoppen!“ schließt sich in Dresden zusammen und beteiligte sich am bundesweiten Aktionstag „Mietenstopp“ am Samstag, den 19. Juni 2021. Symbolträchtig 5 vor 12  fand ein Fototermin mit anschließender  Pressekonferenz statt.  Außerdem startet an diesen Tag die große Umfrage der…

Weiterlesen
Das Hochhaus am Pirnaischen Platz

Antwort: Offener Brief zum Hochhausleitbild

Wir veröffentlichen an dieser Stelle das Antwortschreiben des Baubürgermeisters Herrn Stephan Kühn auf unseren offenen Brief zum Hochhausleitbild Dresden und möchten uns für die ausführliche Antwort und die themenspezifischen Einblicke in die Planungsprozesse aus der Perspektive der Stadt bedanken. Die unterschiedlichen Planungsebenen und Zielvorgaben, die vom Klima- bis zum Denkmalschutz…

Weiterlesen

Das Haus- und Kulturprojekt Rule1 ist für immer Geschichte

Wir sind traurig und wütend: Die Rule1 ist für immer Geschichte. Das Hechtviertel hat einen weiteren Ort für Kunst, Kultur und bezahlbares Wohnen verloren. Die sofortige Kündigung der Mietendenden durch die Dresdner A-B 17 Projekt GmbH, lässt vermuten, wie die Zukunft der Rudolf-Leonhard-Str.1 aussehen wird. Unser Kampf für bezahlbaren Wohnraum…

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8